Augen-Blick

Abhängiges Handeln

Warte noch

Kennst du das? Du möchtest gerne etwas tun, hast aber das Empfinden, dass Gott dir sagt: Warte noch! Das kann Kleines und Großes betreffen.

Du wünschst dir schon lange ein neues Smartphone. Das Geld hast du dir jetzt endlich zusammengespart und schon oft hast du dir im Internet dein Lieblingsgerät angeschaut. Doch wenn du darüber nachdenkst und mit Gott darüber sprichst, spürst du eine leichte Unruhe. Du wartest noch ab.

Der richtige Zeitpunkt

Es kann aber auch sein, dass Gott dir zeigen möchte: Jetzt ist der richtige Zeitpunkt zum Handeln. Dann darfst du im Vertrauen auf Gott diesen Schritt tun und den Auftrag ausführen.

Dein Schulkamerad sieht in letzter Zeit sehr traurig aus. Schon länger fragst du dich, ob es nicht deine Aufgabe ist, ihn darauf einfach mal anzusprechen. Heute steht er ganz alleine auf dem Schulhof. Das ist ein guter Zeitpunkt. Du bittest Gott kurz um Hilfe und gehst auf ihn zu.

Nein!

Manchmal muss Gott uns aber auch zeigen, dass unser Wunsch nicht seinem Willen entspricht. Das sind oft schwere Phasen im Leben, wo wir lernen müssen, unseren Wunsch aufzugeben.

So gerne wolltest du mit deinen Freunden die Wochenwende verbringen. Doch jetzt liegst du fieberkrank im Bett und musst zu Hause bleiben. Auch wenn es dir noch schwerfällt, akzeptierst du es, weil dir klar ist, dass Gott dich immer so führt, wie es gut für dich ist.


„Vom Herrn werden die Schritte eines Mannes bestätigt“ (Ps. 37,23). 


„Ich weiß überhaupt nicht mehr, wohin ich mich wenden soll“, klagte einmal jemand seinem Freund.
„Dann bleib stehen“, war die weise Antwort des Freundes.
Unbekannt

 




Elberfelder Übersetzung

Die Elber­fel­der Über­set­zung Edi­tion CSV ist eine wort­ge­treue Über­set­zung der Bi­bel in ver­ständ­li­cher Spra­che. Auf die­ser Web­sei­te kön­nen Sie den Bi­bel­text voll­stän­dig le­sen und durch­su­chen. Zu­dem wer­den Werk­zeu­ge an­ge­bo­ten, die für das Stu­di­um des Grund­tex­tes hilf­reich sind.

www.csv-bibel.de
Der beste Freund

Die­se Mo­nats­zeit­schrift für Kin­der hat viel zu bie­ten: Span­nen­de Kurz­ge­schich­ten, in­te­res­san­te Be­rich­te aus an­de­ren Län­dern, vie­les aus der Bi­bel, Rät­sel­sei­ten, Aus­mal­bil­der, Bi­bel­kurs, an­sprech­ende Ge­stal­tung. Da Der beste Freund die gu­te Nach­richt von Je­sus Chris­tus im­mer wie­der ins Blick­feld rückt, ist die­ses Heft auch sehr gut zum Ver­tei­len ge­eig­net.

www.derbestefreund.de
Im Glauben leben

Die­se Mo­nats­zeit­schrift wen­det sich an alle, die ihr Glau­bens­le­ben auf ein gu­tes Fun­da­ment stüt­zen möch­ten. Die­ses Fun­da­ment ist die Bi­bel, das Wort Got­tes. Des­halb sol­len al­le Ar­ti­kel die­ser Zeit­schrift zur Bi­bel und zu ei­nem Le­ben mit un­se­rem Ret­ter und Herrn Je­sus Chris­tus hin­füh­ren.

Viele Artikel zu unterschiedlichen Themen - aber immer mit einem Bezug zur Bibel.

www.imglaubenleben.de