Editorial

„Der Winter ist vorbei...

... die Blumen erscheinen im Land“. Ein Text, passend für den Wonnemonat Mai, oder? Wer hätte gedacht, dass der Text in der Bibel steht (Such die Stelle doch mal selbst – vielleicht sogar ohne Bibel-App …)? Ist bei dir auch Frühling im Glaubensleben – Freude, Frische, Kraft? Oder hast du (noch) mit Winterstarre zu kämpfen? Dieses Mai-Heft will helfen, mit neuem Elan Christsein auszuleben ...

Gepflanzt an Wasserbächen (Ps 1)

Eine echte Lebensverbindung zu Jesus Christus schafft eine wunderbare Basis für ein fruchtbares Leben. Dazu ist aber eine Entscheidung nötig. Der Bibelraucher (S. 27) hat sie nach einem Leben und Leiden als Krimineller getroffen. Lies dazu auch den Zahnarzt-Artikel (S. 6). Vielleicht brauchst ja auch du als jemand, der schon Christ ist, eine neue „Behandlung“, um die Beziehung zum Herrn wieder zu aktivieren?

Keine Blüte, kein Ertrag? (Hab 3,17)

Was tun, wenn nichts zu klappen scheint im Leben? Einfach weglaufen – wie Elimelech – und sich und andere ins Elend stürzen? Ernst-August Bremicker zeigt in der zweiten Folge über das Buch Ruth (S. 18), wie man auch aus Tiefs lernen und Gottes gütiges Training zu unserem Besten erfahren kann.

Kahler Strauch oder Fruchtbaum (Jer 17,5-8)?

Hast du Blockaden im Leben, die dich regelrecht austrocknen lassen, vielleicht durch Versklavung an schlimme Movies und deren Folgen? Lass dich durch den Kurztext „Du sollst nicht töten“ (S. 25) zur Umkehr und zur neuen Ausrichtung auf den Herrn motivieren.

Blühen im Haus Gottes (Ps 93,14)

Wer seine geistlichen Wurzeln beim Wort Gottes hat (Ps 1) und auch fest mit der örtlichen Versammlung (Gemeinde) verbunden lebt (Ps 93), ist zum Segen für die Christen und für die Gemeindestunden am Ort. Kennst du den Segen dieser Wurzeln für dich und für andere?

 

Viel Freude und frisches Aufblühen im Mai (mit guten Möglichkeiten zum Auftanken auf Jugendtagen und Konferenzen) wünscht allen Lesern




Elberfelder Übersetzung

Die Elber­fel­der Über­set­zung Edi­tion CSV ist eine wort­ge­treue Über­set­zung der Bi­bel in ver­ständ­li­cher Spra­che. Auf die­ser Web­sei­te kön­nen Sie den Bi­bel­text voll­stän­dig le­sen und durch­su­chen. Zu­dem wer­den Werk­zeu­ge an­ge­bo­ten, die für das Stu­di­um des Grund­tex­tes hilf­reich sind.

www.csv-bibel.de
Der beste Freund

Die­se Mo­nats­zeit­schrift für Kin­der hat viel zu bie­ten: Span­nen­de Kurz­ge­schich­ten, in­te­res­san­te Be­rich­te aus an­de­ren Län­dern, vie­les aus der Bi­bel, Rät­sel­sei­ten, Aus­mal­bil­der, Bi­bel­kurs, an­sprech­ende Ge­stal­tung. Da Der beste Freund die gu­te Nach­richt von Je­sus Chris­tus im­mer wie­der ins Blick­feld rückt, ist die­ses Heft auch sehr gut zum Ver­tei­len ge­eig­net.

www.derbestefreund.de
Im Glauben leben

Die­se Mo­nats­zeit­schrift wen­det sich an alle, die ihr Glau­bens­le­ben auf ein gu­tes Fun­da­ment stüt­zen möch­ten. Die­ses Fun­da­ment ist die Bi­bel, das Wort Got­tes. Des­halb sol­len al­le Ar­ti­kel die­ser Zeit­schrift zur Bi­bel und zu ei­nem Le­ben mit un­se­rem Ret­ter und Herrn Je­sus Chris­tus hin­füh­ren.

Viele Artikel zu unterschiedlichen Themen - aber immer mit einem Bezug zur Bibel.

www.imglaubenleben.de