Die gute Saat

Jesus Christus - Erretter und Herr

Und es waren Hirten in derselben Gegend, die auf freiem Feld blieben und in der Nacht Wache hielten über ihre Herde. Und siehe, ein Engel des Herrn trat zu ihnen, und die Herrlichkeit des Herrn umleuchtete sie ¼      

Lukas 2,8.9

 

Viele Menschen hören oder lesen in diesen Tagen die „Weihnachtsbotschaft“. Ein kleiner Teil davon ist oben abgedruckt – schlicht und doch zugleich aufsehenerregend.

In der Stille der Nacht erschien den Hirten vor Bethlehem völlig unerwartet ein Engel Gottes und mit ihm eine für sie ungeahnte Herrlichkeit. Plötzlich sahen sich diese Männer einer ganz anderen Wirklichkeit gegenüber, die völlig real war, auch wenn sie alle ihre bisherigen Erfahrungen weit überragte.

Dieses wunderbare Geschehen war der passende Rahmen für die Nachricht des himmlischen Boten: „Siehe, ich verkündige euch große Freude, die für das ganze Volk sein wird; denn euch ist heute in der Stadt Davids ein Erretter geboren, welcher ist Christus, der Herr“ (V. 11). Keine Frage, dass die Hirten zu dem Kind in der Krippe hineilten. Sie fanden es so vor, wie der Engel es ihnen angekündigt hatte. Und ebenso spontan berichteten sie in der ganzen Umgebung, was sie in dieser ganz besonderen Nacht gesehen hatten.

Nehmen wir uns die Zeit, ein wenig über den tiefen Inhalt dieser Botschaft nachzudenken! – Das damals geborene Kind Jesus ist der Erretter und der Herr der Welt. Beides ist wahr, aber nur die aufrichtig Glaubenden bekommen Anteil am Heil: Christus, der Herr, bringt sie durch seinen Kreuzestod in Übereinstimmung mit Gott und öffnet ihnen den Weg zum Himmel.

Jeder ist eingeladen, an dieser „großen Freude“ teilzuhaben.
 




Der beste Freund

Diese Monatszeitschrift für Kinder hat viel zu bieten: Spannende Kurzgeschichten, Fort­setzungs­erzählungen, interessante Berichte aus anderen Ländern, vieles aus der Bibel – kindgerecht erklärt, Rätselseiten, Ausmalbilder; Geschichten für die ganz Kleinen (ABC-Seite), eingehefteter vierseitiger Bibelkurs (in den Monaten April-Dezember), ansprechende Gestaltung. Da Der beste Freund die gute Nachricht von Jesus Christus immer wieder ins Blickfeld rückt, ist dieses Heft auch sehr gut zum Verteilen geeignet.

www.derbestefreund.de
Im Glauben leben

Diese Monatszeitschrift wendet sich an alle, die ihr Glaubensleben auf ein gutes Fundament stützen möchten. Dieses Fundament ist die Bibel, das Wort Gottes. Deshalb sollen alle Artikel dieser Zeitschrift zur Bibel und zu einem Leben mit unserem Retter und Herrn Jesus Christus hinführen. Der Leser soll angeregt werden, das Wort Gottes intensiv zu lesen und dann mit in den Alltag zu nehmen, wo der Glaube sich bewährt.

Viele Artikel zu unterschiedlichen Themen - aber immer mit einem Bezug zur Bibel.

www.imglaubenleben.de