Heft 04/1998


Grußwort

K. Güntzschel

Das persönliche Grußwort

Nachdem wir nun schon über längere Zeit versuchen, Eure Aufmerksamkeit durch kleinere Druckfehler zu erhöhen, ist uns, wie uns von mehreren Seiten versichert wurde, mit dem letzten Heft ein Volltreffer gelungen. Zahlreiche Leser fühlten sich in das vergangene Jahr zurückversetzt und nahmen bei dieser Gelegenheit noch einmal die Ausgaben des letzten Jahres in die Hand. ...

S. 3

Bibel praktisch

W. Mücher

Leben aus den Toten - der Staat Israel nach fünfzig Jahren

Am 14. Mai 1998 jährt sich die Staatsgründung Israels zum fünfzigsten Mal. Ein passender Anlaß, über das Geschehen in Nahost nachzudenken. Dabei denken wir nicht so sehr an die augenblickliche politische Lage in Israel wie z. B. die Frage, wie lange Netanjahu noch Ministerpräsident ist. Wir denken auch nicht so sehr an die zunehmend schwierigere wirtschaftliche ...

Mt 24, 32.33 Israel, Jerusalem

S. 4

Aktuelles

A. vom Stein

50 Jahre Staat Israel

,,Mit Zuversicht auf den Fels Israels setzen wir unsere Namen zum Zeugnis unter diese Erklärung, gegeben in der Sitzung des zeitweiligen Staatsrates auf dem Boden unserer Heimat in der Sfadt Tel Aviv, heute am Erev Shabbat, den fünften Ijar 5708, 14.Mai 1948." Mit diesen Worten schloß David Ben Gurion die Ausrufung des Staates Israel ab. Innerhalb von weniger als 24 Stunden ...

Israel

S. 9


Download des Hefts

Dieses Heft kann auch im PDF-Format heruntergeladen werden.

Download als PDF