Grußwort

Das persönliche Grußwort

Hast du schon von der Frau gehört, die mit einem „Jesus rettet“-Schild durch Großstädte zog und dabei Traktate verteilte? Seit April dieses Jahres lebt sie nicht mehr. Doch wer ihre Geschichte kennt, wird sie nicht so schnell wieder vergessen. Sie hinterlässt bleibende Eindrücke. Mehr darüber findest du auf Seite 8.

„Ich weiß, wem ich geglaubt habe“ (2. Tim 1,12), schrieb am Ende seines Lebens der Apostel Paulus seinem jungen Freund Timotheus. Er wollte ihm Mut zusprechen. Wegen der schwierigen Situation in Ephesus stand Timotheus nämlich in Gefahr, zu resignieren. Deshalb forderte Paulus ihn auf, sich des „Zeugnisses unseres Herrn“ nicht zu schämen. Und er selbst war ihm dabei zum Vorbild: „Ich schäme mich nicht“. Er hatte den verherrlichten Herrn gesehen. Insofern wusste er, wem er geglaubt hatte. Aber er hatte Ihn auch über Jahre in seinem mühevollen Dienst erlebt. Das hatte seine Liebe und sein Vertrauen zu seinem Herrn stetig wachsen lassen. „Ich schäme mich nicht“ – das traf auch auf die Frau mit dem Schild zu. Und ich wünsche, dass es auf mich und dich ebenso zutrifft. Aber wie bei dem Apostel Paulus stützt sich Glaubensmut nicht auf ein gut genährtes Selbstbewusstsein, sondern auf den Herrn selbst. Wenn wir stets an Ihn denken und uns an Ihn klammern, werden wir in herausfordernden Situationen nicht kneifen, sondern standhafte Zeugen sein. Das vorliegende Heft enthält wieder eine Reihe von unterschiedlichen Artikeln. Doch letztlich dreht sich alles um Christus und um das, was Gott uns in Ihm geschenkt hat. Und das wird nie langweilig …




Elberfelder Übersetzung

Die Elber­fel­der Über­set­zung Edi­tion CSV ist eine wort­ge­treue Über­set­zung der Bi­bel in ver­ständ­li­cher Spra­che. Auf die­ser Web­sei­te kön­nen Sie den Bi­bel­text voll­stän­dig le­sen und durch­su­chen. Zu­dem wer­den Werk­zeu­ge an­ge­bo­ten, die für das Stu­di­um des Grund­tex­tes hilf­reich sind.

www.csv-bibel.de
Der beste Freund

Die­se Mo­nats­zeit­schrift für Kin­der hat viel zu bie­ten: Span­nen­de Kurz­ge­schich­ten, in­te­res­san­te Be­rich­te aus an­de­ren Län­dern, vie­les aus der Bi­bel, Rät­sel­sei­ten, Aus­mal­bil­der, Bi­bel­kurs, an­sprech­ende Ge­stal­tung. Da Der beste Freund die gu­te Nach­richt von Je­sus Chris­tus im­mer wie­der ins Blick­feld rückt, ist die­ses Heft auch sehr gut zum Ver­tei­len ge­eig­net.

www.derbestefreund.de
Im Glauben leben

Die­se Mo­nats­zeit­schrift wen­det sich an alle, die ihr Glau­bens­le­ben auf ein gu­tes Fun­da­ment stüt­zen möch­ten. Die­ses Fun­da­ment ist die Bi­bel, das Wort Got­tes. Des­halb sol­len al­le Ar­ti­kel die­ser Zeit­schrift zur Bi­bel und zu ei­nem Le­ben mit un­se­rem Ret­ter und Herrn Je­sus Chris­tus hin­füh­ren.

Viele Artikel zu unterschiedlichen Themen - aber immer mit einem Bezug zur Bibel.

www.imglaubenleben.de