Bibelstudium

Christus und die Christen Teil 1

Was für eine Lebenspraxis sollen Christen in ihrer Beziehung zu Christus zeigen?

Die großartige Beziehung zwischen dem Herrn Jesus und den Gläubigen und die daraus resultierende Praxis werden im Neuen Testament an vielen Stellen thematisiert. Eine dreiteilige Übersicht soll helfen, ein wenig mehr von diesem Segen kennen und genießen zu lernen. Persönliches Nachlesen und Nach-Denken der Bibeltexte werden dazu sicher nützlich sein …

Christen sollen

  • Christus anziehen
    Röm 13,14
  • den Namen des Herrn anrufen
    1. Kor 1,2
  • die Offenbarung des Herrn erwarten
    1. Kor 1,7
  • sich des Herrn rühmen
    1. Kor 1,31
  • des Herrn Jesus beim Mahl des Herrn gedenken
    1. Kor 10,16
  • in dem Werk des Herrn überströmend sein
    1. Kor 15,58
  • Christus lieben
    1. Kor 16,22
  • allezeit das Sterben Christi am Leib umhertragen
    2. Kor 4,10
  • jeden Gedanken gefangen nehmen unter den Gehorsam des Christus
    2. Kor 10,5b
  • sich des Herrn rühmen
    2. Kor 10,17
  • das Gesetz Christi erfüllen
    Gal 6,2
  • sich des Kreuzes Christi rühmen
    Gal 6,14
  • zum Preise seiner Herrlichkeit sein
    Eph 1,12
  • hingelangen zur Erkenntnis des Sohnes Gottes
    Eph 4,13
  • zu Christus heranwachsen
    Eph 4,15
  • stark in dem Herrn und in der Macht seiner Stärke sein
    Eph 6, 10
  • würdig des Evangeliums des Christus wandeln
    Phil 1,27
  • die Gesinnung des Christus in uns haben
    Phil 2,5; Röm 15,5b
  • bekennen, dass Christus der Herr ist
    Röm 10,9
  • sich in dem Herrn freuen
    Phil 3,1;4,4
  • Christus gewinnen
    Phil 3,8
  • Christus [...] erkennen
    Phil 3,10
  • Christus aus den Himmeln als Heiland erwarten
    Phil 3,20
  • erfüllt sein mit der Erkenntnis seines (Gottes) Willens
    Kol 1,9b
  • würdig des Herrn wandeln
    Kol 1,10
  • in Christus wandeln
    Kol 2,6
  • das suchen, wo der Christus ist
    Kol 3,1
  • das Wort des Christus reichlich in sich wohnen lassen
    Kol 3,16
  • den Frieden des Christus in ihren Herzen regieren lassen
    Kol 3,15
  • bedenken, dass sie dem Christus dienen
    Kol 3,24
  • sich des Zeugnisses des Herrn nicht schämen
    2. Tim 1,8
  • Jesus Christus im Gedächtnis halten
    2. Tim 2,8
  • von der Ungerechtigkeit abstehen als solche, die den Namen des Herrn nennen
    2. Tim 2,19b
  • die Hoffnung und Erscheinung von Jesus Christus erwarten
    Tit 2,13
  • Jesus betrachten
    Heb 3,1; 12,3
  • das Bekenntnis festhalten, da wir Jesus als großen Hohenpriester haben
    Heb 4,14
  • auf Jesus hinschauen
    Heb 12,2
  • in seinen Fußstapfen Ihm nachfolgen
    1. Pet 2,21; Phil 3,16
  • Christus, den Herrn, in ihren Herzen heiligen
    1. Pet 3,15
  • sich freuen, wenn sie der Leiden des Christus teilhaftig sind
    1. Pet 4,13
  • die Langmut des Herrn für Errettung erachten
    2. Pet 3,15
  • in der Gnade und Erkenntnis unseres Herrn wachsen
    2. Pet 3,18
  • die Gebote (Gottes) halten
    1. Joh 2,3
  • an den Namen des Sohnes glauben
    1. Joh 3,23
  • in Christus bleiben
    1. Joh 2,28
  • in der Lehre des Christus bleiben
    2. Joh 9
  • die Barmherzigkeit des Herrn zum ewigen Leben erwarten
    Jud 21

Haben wir uns diese Wünsche des Herrn Jesus, unseres Erlösers, schon zu Eigen gemacht? Wir leben ja für den, der für uns gestorben und auferweckt worden ist (2. Kor 5,15)!