Heft 03/2022


Editorial

Henning Brockhaus

Folge dem Herrn Jesus nach

Wie oft schon haben wir in der Redaktion von „Folge mir nach“ darüber nachgedacht und mit der Frage gerungen, ob die Zeitschrift noch die richtige Ausrichtung und Attraktivität hat und eure Erwartungen erfüllt! Die Zeitschrift heißt nach wie vor: „Folge mir nach“. Es geht um die Nachfolge des Herrn Jesus. Natürlich hat diese Nachfolge auch ...

S. 2

Glaube im Alltag

Manuel Seibel

Die tägliche Bibelandacht (13)

Ein wichtiges Thema bei der persönlichen Bibelandacht ist auch, wie wir die Bibel lesen. Mit der Frage nach dem „wie“ ist nicht die Körperhaltung gemeint. Nein, mir geht es in diesem Abschnitt um die Frage: Welches Buch nehme ich mir vor? Soll ich mir für jeden Morgen einen anderen Abschnitt vornehmen? Wie? Ich empfehle dir, systematisch vorzugehen und kein ...

S. 4

Bibel praktisch

Walter Keune

Die Arbeiter im Weinberg

Für Abonnenten

lies dazu bitte: Matthäus 20,1-16 Das Gleichnis von den Arbeitern im Weinberg hat sicher schon manches Unverständnis ausgelöst. Wie kann der Eigentümer nur solch eine Lohnpolitik betreiben? Arbeiten doch da ein paar Leute von früh morgens um 6.00 Uhr bis abends gegen 18.00 Uhr und bekommen den gleichen Lohn wie diejenigen, die nur eine Stunde dabei gewesen sind. Und zu ...

S. 8

Bibelstudium

Arne Linder

Jeremia, der weinende Prophet (3)

Für Abonnenten

Das Buch Jeremia gehört zu den Büchern der Bibel, die nicht so häufig gelesen werden. Der Unterschied zu den meisten anderen prophetischen Büchern besteht darin, dass vergleichsweise viel über den Propheten selbst berichtet wird. Es stellt uns einen treuen Diener in einem schwierigen Umfeld vor. Wir wollen einige Schlaglichter auf Jeremia werfen und so sein Leben und ...

S. 12

Augen-Blick

Taten für die Ewigkeit

Für Abonnenten

Es dauert nicht mehr lange, dann nimmt der Herr Jesus die Seinen zu sich. Wenn du an Ihn glaubst, wirst du auch dabei sein. Dann beginnt die schönste Zeit deines Lebens. Ein besonderes Ereignis wird eine Hochzeit sein: die Hochzeit des Lammes. Der Herr Jesus – der Bräutigam. Alle Erlösten der Gnadenzeit – seine Braut Wir können uns nicht vorstellen, wie sehr ...

S. 16

Bibel praktisch

Gerrid Setzer

Taufe – Auswirkungen im Alltag?

Für Abonnenten

Wer in ein Taufbecken steigt, hat nicht sehr viel Wasser vor sich. Doch egal, ob die Taufe in einer Wanne oder in einem See vorgenommen wird – jede christliche Taufe erinnert an das Rote Meer und an die weltumspannende Sintflut. Was es damit auf sich hat und was wir daraus lernen können – darum geht es in diesem Artikel. Zu einer Taufe benötigt man nicht viel. Es muss ...

S. 18

Personen der Bibel

Michael Vogelsang

Gott sieht deine Treue (1)

Für Abonnenten

Die Propheten des Alten Testaments beschreiben oft den Niedergang des Volkes Israel und kündigen das Gericht Gottes an. Aber sie beschreiben auch die Haltung und Gesinnung von treuen Männern und Frauen im Volk. Wir wollen uns in zwei Folgen zwei Stellen aus den Propheten Hesekiel und Jeremia ansehen, die einen «hoffnungslosen Zustand» unter dem Volk beschreiben. Der ...

S. 22

Rückseite

Suche den Herrn Jesus! Es bleibt nicht viel Zeit!

Es ist Zeit, den Herrn zu suchen. Hosea 10,12 Zeit regelt unser Leben! – Jeden Tag fragen wir nicht nur einmal: Wie viel Uhr ist es? Wann muss ich losfahren? Um wie viel Uhr kommt der Besuch? Wann ist Feierabend? Habe ich noch genügend Zeit, zu spielen? Wann muss ich ins Bett? Wir können es auch testen: Wir lassen unsere Armbanduhr einen Tag zu Hause, löschen auf unserem ...

S. 28