Heft 11/2017

Themenheft

Jung und Alt (Manuel Seibel)

Seite: 3

Das Gegen- oder Miteinander von jüngeren und älteren Menschen beschäftigt unter dem Stichwort „Generationenkonflikt“ seit langer Zeit die Forschung. Auch unter Gläubigen gibt es beide Möglichkeiten: Man kann eine Vertrauensbeziehung suchen und aufbauen, oder man kann versuchen, sich voneinander abzugrenzen. Es ist interessant, dass das Alte Testament mit ...

Themenheft

Von Schwester zu Schwester (Michael Vogelsang)

Seite: 9

Aus Titus 2,3-5 wird deutlich, dass es nach Gottes Gedanken „normal“ ist, wenn ältere Frauen die jüngeren Schwestern geistlich begleiten. Erfahrungsgemäß haben die meisten wohl eher den Eindruck, dass es an diesem Dienst in der Praxis mangelt. Im Folgenden einige kurze Gedanken zum Thema, die nicht den Anspruch erheben, ein „ausgewachsener“ Artikel zu ...

Für Abonnenenten

Augen-Blick

Auf der Jagd nach Likes (Jan Geese)

Seite: 12

„Das sieht aber super aus", denkt sich Max und schießt schnell ein Foto mit seinem neuen Smartphone. Max macht heute mit seiner Familie einen Tagesausflug. Er hofft,viele tolle Fotos zu schießen, die er dann auf Instagram posten kann. „Mal sehen, welches Foto heute die meisten Likes bekommt.“ Gerade sitzen alle an einem Tisch im Wald und machen ein kleines ...

Augen-Blick

Rätsel mit Lösung

Seite: 13

Rätsel Wenn du in jedem Kästchen den falschen Buchstaben wegstreichst, bleiben biblische Namen übrig, die du in den verschiedenen Artikeln in diesem Heft finden kannst. Eine "Hauptperson" aus diesem Heft findest du allerdings nicht in dem Rätsel. Welche Person ist gemeint? Lösung Antwort: Elisabeth

Themenheft

Elia und Elisa (Hartmut Mohncke)

Seite: 18

Vermutlich werden keine zwei Männer der Bibel so häufig verwechselt wie Elia und Elisa. Das liegt zunächst an ihren Namen: Sie klingen sehr ähnlich. Darüber hinaus gibt es manche Gemeinsamkeiten: Sie lebten im selben Jahrhundert, sie wirkten ähnliche Wunder … und dennoch waren sie ganz verschieden. Wir wollen uns in diesem Artikel damit befassen, was und wie ...

Themenheft

Elisabeth und Maria – zwei besondere Mütter begegnen sich (Fokko Peters)

Seite: 23

Mentoring ist nicht nur „Männersache“ – das machen schon die Belehrungen des Apostels Paulus in Titus 2 (siehe den Artikel in diesem Heft, S. ___) deutlich. Mit dem kurzen Bericht im Lukas-Evangelium, der die Begegnung zwischen Elisabeth und Maria schildert, wird uns das segensreiche Miteinander zweier gottesfürchtiger Frauen beispielhaft vorgestellt. Die ...

Themenheft

Zusammenarbeit von der Bekehrung bis zum Tod: Paulus und Timotheus (Klaus Brinkmann)

Seite: 26

Ein Beispiel für gute und vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen einem älteren und einem jüngeren Gläubigen ist der Bericht über Paulus und Timotheus. Der Umgang dieser beiden Glaubensmänner miteinander gibt uns einige Hinweise für eine segensreiche Zusammenarbeit unter Gläubigen verschiedener Generationen. Hilfestellung zu Beginn des ...

Für Abonnenenten

Die gute Saat

Religiös werden?

Seite: 32

Jesus sprach: Ich bin nicht gekommen, Gerechte zu rufen, sondern Sünder. Matthäus 9,13 Und anfangend von dieser Schrift verkündigte er ihm das Evangelium von Jesus. Apostelgeschichte 8,35 Alexander unterhält sich mit seinem Nachbarn. Der klagt über große Gesundheitsprobleme und fürchtet sich vor der schweren Operation, die ihm bevorsteht. Nach ...


Der beste Freund

Diese Monatszeitschrift für Kinder hat viel zu bieten: Spannende Kurzgeschichten, Fort­setzungs­erzählungen, interessante Berichte aus anderen Ländern, vieles aus der Bibel – kindgerecht erklärt, Rätselseiten, Ausmalbilder; Geschichten für die ganz Kleinen (ABC-Seite), eingehefteter vierseitiger Bibelkurs (in den Monaten April-Dezember), ansprechende Gestaltung. Da Der beste Freund die gute Nachricht von Jesus Christus immer wieder ins Blickfeld rückt, ist dieses Heft auch sehr gut zum Verteilen geeignet.

www.derbestefreund.de
Im Glauben leben

Diese Monatszeitschrift wendet sich an alle, die ihr Glaubensleben auf ein gutes Fundament stützen möchten. Dieses Fundament ist die Bibel, das Wort Gottes. Deshalb sollen alle Artikel dieser Zeitschrift zur Bibel und zu einem Leben mit unserem Retter und Herrn Jesus Christus hinführen. Der Leser soll angeregt werden, das Wort Gottes intensiv zu lesen und dann mit in den Alltag zu nehmen, wo der Glaube sich bewährt.

Viele Artikel zu unterschiedlichen Themen - aber immer mit einem Bezug zur Bibel.

www.imglaubenleben.de