Heft 02/2021


Editorial

Hartmut Mohncke

Was wichtig bleibt

Manchmal wüsste man gerne, was die Leser in einer Krisenzeit von Folge mir nach erwarten. Tröstende Beiträge oder lieber eine klare Stellungnahme zur Situation? Manche lesen gerne Interviews, weil sie interessant und oft eher unverbindlich sind. Sollte man überhaupt das aktuelle Geschehen aufgreifen oder ist es besser, die Gedanken auf ganz andere Themen zu lenken? Die ...

S. 2

Glaube für Jungbekehrte

Manuel Seibel

Woran erkennt man die Leitung durch den Heiligen Geist?

Für Abonnenten

Die Artikelserie „Glaube für Jungbekehrte“ richtet sich an Christen, die sich erst vor kurzer Zeit bekehrt haben. Das können Kinder und Jugendliche sein, oder auch schon etwas ältere Menschen. Für sie wollen wir in unregelmäßiger Folge Artikel abdrucken, die wichtige grundlegende Fragen und Themen behandeln. Es handelt sich nicht um ...

S. 4

Jesus Christus

Jens Krommweh

Ein Lamm von wilden Tieren umzingelt

Psalm 22 beschreibt in eindrücklicher Weise, wie der Herr Jesus am Kreuz von bösen Menschen umgeben war, die sich Ihm gegenüber wie wilde Tiere verhielten. Kannst du dir vorstellen, wie viel Schaden und Verwüstung ein einzelner Wolf in einer Schafherde anrichtet? Kannst du dir umgekehrt vorstellen, welche Verzweiflung und Panik ein einzelnes Schaf verspürt, das von ...

S. 10

Augen-Blick

Jan Geese

Geschenke, die Gott dir gegeben hat

Für Abonnenten

Es ist gewiss nicht immer leicht, jederzeit dankbar zu sein und sich zu freuen. Was kann helfen? Beschäftige dich mit dem, was Gott dir in dem Herrn Jesus geschenkt hat. Es sind Dinge, die du nicht sehen kannst, die aber trotzdem real sind. Vergebung von Sünde und Schuld Gott hat dir alle Sünden vergeben – den Preis für deine Schuld bezahlt. Befreiung Dein alter ...

S. 14

Familie

Eugene P. Vedder, Jr.

Eltern helfen, in deren Leben Dinge falsch sind – wie geht das?

Für Abonnenten

FRAGE: Wie kann ich als Teenager mit meinen Eltern über die Dinge in ihrem Leben sprechen, die falsch sind? ________________________________________ ANTWORT: Diese Frage ist schwierig, aber wichtig. Normalerweise würde man erwarten, dass gottesfürchtige Eltern fragen, wie sie mit ihren Teenagern sprechen sollen, die Dinge tun, die falsch sind. Aber wir leben in einer ...

S. 16

Martin Schäfer

Post von Euch

Für Abonnenten

Lästerliches über den Geist sagen – gibt es Vergebung? Lieber Martin, du hast in den Letzten FMN eine Reihe über die Errettung und Heilsgewissheit geschrieben. Du sagtest, dass es nichts gibt, was nicht vergeben werden kann (sinngemäß). Ich habe dazu eine Frage: In drei Evangelien wird die sogenannte „Lästerung des Geistes“ ...

S. 20

Bibel praktisch

Henning Panthel

Die Menschen von Babel

Für Abonnenten

Vor ungefähr 4.500 Jahren hatten die Menschen nach der Flut die Idee, eine Stadt und einen sehr hohen Turm zu bauen. Diese Idee begannen sie auch umzusetzen, allerdings mit dem Ziel, von Gott unabhängig zu sein. Das wird uns in 1. Mose 11,1-9 geschildert. Auch wenn Bibelkritiker den Bericht über den Turmbau in Babel gerne als Mythos bezeichnen, hat es sich exakt so ...

S. 24

Die gute Saat

Ja, Gott antwortet!

Bittet, und es wird euch gegeben werden; sucht, und ihr werdet finden; klopft an, und es wird euch aufgetan werden. Denn jeder Bittende empfängt, und der Suchende findet, und dem Anklopfenden wird aufgetan werden. Lukas 11,9.10 Eines Tages trifft der italienische Evangelist Erino Dapozzo ein Mädchen, das ihm verzweifelt erzählt: „Ich habe mein Portemonnaie verloren, und ...

S. 28