Heft 05/2020


Editorial

Manuel Seibel

Corona III

Noch immer haben wir Covid-19 nicht überwunden. Wirtschaftlich werden die Folgen dieses Virus uns noch länger verfolgen. Wir werden noch Monate mit Einschränkungen leben müssen. Auch Beschränkungen für Kirchen und Glaubensgemeinschaften wurden verlängert, obwohl die ungestörte Religionsausübung Verfassungsrang hat. Es ist mein Wunsch, dass weder dein ...

S. 2

Aktuelles

Matthias Krommweh

Die Coronakrise – ein heftiger Sturm

Seit etlichen Wochen hat das Coronavirus ganz Europa fest im Griff. Dabei ist erschreckend festzustellen, mit welch rasanter Geschwindigkeit sich Dinge verändern. Dinge sind auf einmal nicht mehr möglich, die für uns selbstverständlich galten und alltäglich (gewesen) sind. Gesetze werden von heute auf morgen geändert, Grundrechte entzogen (z. B. die ...

S. 4

Aktuelles

Volker Ettelt

Der Gläubige und Verschwörungstheorien

Fast jeder ist schonmal mit einer Verschwörungstheorie konfrontiert worden – und oft klingt sie erstmal plausibel. Aber was steckt eigentlich dahinter? Wie gehe ich als Gläubiger damit um? Sagt die Bibel etwas dazu? „Schrecklich, diese Flüchtlinge. Die wollen doch nur, dass Europa unterwandert wird!“ „Die Pharmaindustrie bringt mehr Menschen um als ...

S. 8

Augen-Blick

Langeweile oder „die Zeit auskaufen“

Du sitzt zu Hause und weißt nicht, was du machen sollst. Du hast Langeweile und Zeit ohne Ende. Von einem Zimmer gehst du ins nächste und sehnst dich danach, deine Freunde wiederzusehen und mit ihnen etwas zu unternehmen. Oder gehörst du zu denen, die zwar keine Langeweile empfinden, aber die den ganzen Tag vor dem Smartphone oder Laptop sitzen und ein Video nach dem anderen ...

S. 13

Post von Euch

Martin Schäfer

Vergeblich glauben? (1. Kor 15,2)

Hallo, Bei einer Bestellung beim CSV-Verlag wurde die Zeitschrift „Folge mir nach“, Ausgabe 02/20 beigelegt. Mit großem Interesse habe ich sie gelesen und auch den Artikel „Ist meine Erlösung sicher?“ Teil 2: Einwände - Antworten aus der Bibel. Leider kenne ich den Teil 1 nicht. Jedoch möchte ich zu dem Teil 2 etwas anmerken. Mir fehlt in der ...

S. 14

Glaube im Alltag

Gerrid Setzer

Segelboot und Motorboot

An Pfingsten kam der Heilige Geist auf die Erde herab. Seitdem wohnt Er in allen, die an den Herrn Jesus und sein Erlösungswerk glauben. Durch den innewohnenden Geist steht Christen eine göttliche Kraft zur Verfügung, die ihr Leben verändern und prägen sollte. Schon zur Zeit des Alten Testament wirkte der Geist Gottes an den Gläubigen und gab ihnen immer wieder ...

S. 16

Basics

Henning Brockhaus

Vorher – nachher: Aus der Knechtschaft in die Freiheit

Mit einer „Vorher-Nachher-Darstellung“ zeigt man gewöhnlich, wie sehr sich eine Sache geändert hat. Wir schauen uns mit dieser Artikelserie einige Bereiche an, bei denen es für einen Christen ein solches Vorher und Nachher gibt, also ein früheres Dasein und ein neues Leben. Mit unserer Bekehrung zu Gott hat sich viel verändert. Wie viel – das erkennen ...

S. 18

Lebensbeschreibung

Manuel Seibel

Ein Leben für seinen Meister II

Henry Allan Ironside – unterwegs für den Herrn Jesus Im ersten Teil ging es um Geburt Kindheit und Jugend von Henry Allan Ironside. Er hatte sich als Jugendlicher zum Herrn Jesus bekehrt, war dann aber durch falsche Belehrung in eine Glaubenskrise gekommen. Er meinte, dass man nur dann dauerhaft ewiges Leben besitzt, wenn man einen „zweiten Segen“ erlebt und alle ...

S. 22

Die gute Saat

Beispiel: Josaphat

In uns ist keine Kraft vor dieser großen Menge, die gegen uns kommt; und wir wissen nicht, was wir tun sollen, sondern auf dich sind unsere Augen gerichtet. 2. Chronika 20,12 Von Josaphat, dem König von Juda, wird in der Bibel besonders ausführlich berichtet. Als er König wurde, herrschte Frieden, aber das machte ihn nicht sorglos. Josaphat traf Vorsorge für die ...

S. 28


Download des Hefts

Dieses Heft kann auch im PDF-Format heruntergeladen werden.

Download als PDF