Heft 04/2020


Editorial

Hartmut Mohncke

Krisenzeit

Wer hätte gedacht, dass die ganze Welt wegen eines Virus in eine Krise stürzen würde? Wie auch immer wir die Gefahr des Virus und die eingeleiteten Maßnahmen bewerten mögen – wir müssen den Anordnungen der Behörden Rechnung tragen. Aber eins wollen wir nicht aus dem Auge verlieren: Der Teufel hat immer die Absicht, dem Volk Gottes zu schaden. Und dazu ...

S. 2

Jesus Christus

Alexander Schneider

Christus ähnlicher werden – wie geht das?

Einmal kam ein Missionar zu einem Eingeborenenstamm irgendwo in Afrika. Er trommelte alle Menschen zusammen und erzählte vom Leben des Herrn Jesus. Dabei beschrieb er die wunderbaren Eigenschaften des Herrn, wie Er zu seinen Mitmenschen war und wie Er ihnen immer und überall half. Einer der Eingeborenen sagte zu dem Missionar: „Den kennen wir. Du redest von dem Arzt, der ...

S. 4

Glaube im Alltag

Henning Panthel

Dienst für den Herrn – auch bei Gegenwind

Dem Herrn zu dienen ist eine schöne Herausforderung für junge und ältere Christen. Es gibt Hindernisse in unserem eigenen Leben, die den Dienst lähmen können. Aber zuweilen gibt es auch andere, die uns Steine vor die Füße werfen. Wie reagieren wir dann? Lasst uns von David lernen! „Und David sprach: Was habe ich nun getan? Ist es nicht der Mühe ...

S. 8

Augen-Blick

Achte auf deine Worte!

Laut einer Studie spricht der Mensch im Schnitt rund 16.000 Wörter am Tag. Und diese Worte haben einen Einfluss auf die Zuhörer. Sie können sehr wohltuend sein, sie können aber auch sehr wehtun und großen Schaden anrichten. Vielleicht hast du das auch schon erfahren. So wie durch ein kleines Feuer ein großer Wald angezündet werden kann, so kann durch unsere ...

S. 12

Post von Euch

Christian Rosenthal

Frage

Hallo, ich habe noch eine Frage: Wie sieht es mit dem Verlobungsring aus in der Verlobung? Gibt es dazu eine biblische Begründung dafür oder dagegen? Liebe M., herzlichen Dank für deine Frage und das Vertrauen, das damit verbunden ist. Besonders hat mich gefreut, dass du Bezug nimmst auf einen Artikel, der schon vor einigen Jahren veröffentlicht wurde! Was deine ...

S. 14

Glaube im Alltag

Hartmut Mohncke

Glaubenszeugen - Gibt es sie noch?

Wenn heute von Glaubenshelden oder -zeugen berichtet wird, geht es meist um Personen längst vergangener Zeiten. Da sind zum einen die biblischen Glaubenshelden, angefangen bei Abraham, dem Vater der Glaubenden (vgl. Röm 4,11), bis hin zu Märtyrern im Dritten Reich und heut noch in Asien, Afrika und Südamerika. Aber gibt es nicht auch heute noch Christen, die große ...

S. 16

Basics

Henning Brockhaus

Vorher – nachher: Aus dem Tod zum Leben

Mit einer „Vorher-Nachher-Darstellung“ zeigt man gewöhnlich, wie sehr sich eine Sache geändert hat. Wir schauen uns mit dieser Artikelserie einige Bereiche an, bei denen es für einen Christen ein solches Vorher und Nachher gibt, also ein früheres Dasein und ein neues Leben. Mit unserer Bekehrung zu Gott hat sich viel verändert. Wie viel – das erkennen ...

S. 18

Lebensbeschreibung

Manuel Seibel

Ein Leben für seinen Meister

Henry Allen Ironside – auf dem Weg zum Herrn Jesus Wenn man das Wirken mancher Männer Gottes im 19. und 20. Jahrhundert ansieht, fragt man sich, wie sie so viel in vergleichsweise kurzer Zeit leisten konnten. Predigen, Reisen, Besuche, umfangreiche Zeitschriften herausgeben, viele Bücher und Artikel schreiben ... Nicht zu vergessen, dass die meisten von ihnen verheiratet waren ...

S. 22