Heft 05/2019

Editorial

„Der Winter ist vorbei... (Martin Schäfer)

Seite: 3

... die Blumen erscheinen im Land“. Ein Text, passend für den Wonnemonat Mai, oder? Wer hätte gedacht, dass der Text in der Bibel steht (Such die Stelle doch mal selbst – vielleicht sogar ohne Bibel-App …)? Ist bei dir auch Frühling im Glaubensleben – Freude, Frische, Kraft? Oder hast du (noch) mit Winterstarre zu kämpfen? Dieses Mai-Heft will helfen, ...

Jesus Christus

Jesus Christus – einzigartig! (4) (Martin Schäfer)

Seite: 4

Andachten über den Erlöser Der Leib des Herrn Was bedeutet uns der Herr Jesus? Kennen wir Ihn schon richtig? Und wie kann ich Ihn eigentlich anhand konkreter Gesichtspunkte besser loben, anbeten? Gerade seine Leiden als Mensch beinhaltet Facetten, die uns veranlassen, unseren Erlöser zu preisen. Nach dem wir über Herz, Seele und Geist des Herrn nachgedacht haben, ...

Bibel praktisch

Die tägliche Bibelandacht (9) (Manuel Seibel)

Seite: 13

Bei der letzten Folge haben wir uns angesehen, dass es gut ist, den Tag mit dem Wort Gottes und dem Gebet zu beginnen. Und dass es genauso empfehlenswert ist, den Tag so zu beschließen. Nun stellt sich ergänzend noch die Frage, wie oft wir Gottes Wort lesen sollten. Wie oft? Wir können nicht ständig in Gottes Wort lesen. Denn wir haben jeden Tag unsere Arbeit zu ...

Stichwörter: Bibel, lesen

Zum Nachdenken

Ein Abschiedsbrief

Seite: 16

Gott vermag seine Kinder auch in den schwierigsten Situationen ruhig und glücklich zu erhalten. Ein Zeugnis dafür ist Pfarrer Hermann Lange, der um seines Glaubens willen von den Nazis gefangen genommen und schließlich hingerichtet wurde. In dem Abschiedsbrief an seine Eltern schrieb er: „Wenn ihr diesen Brief in den Händen habt, weile ich nicht mehr unter den ...

Bibelstudium

Bibelstudium: Das Buch Ruth (2) (Ernst-August Bremicker)

Seite: 18

Das Buch Ruth ist ein kurzes Buch im Alten Testament, das uns die Geschichte einer mittellosen Moabiterin zeigt, die aufgrund besonderer Umstände in das Land Israel zieht und dort Boas kennenlernt, einen vermögenden Grundbesitzer und Landwirt Bethlehems. Kapitel 1: Von Bethlehem nach Moab und zurück Kapitel 1 ist eine Einleitung, um die eigentliche Handlung der folgenden ...

Für Abonnenten

Bibel praktisch

Du sollst nicht töten. (Aus "Der Herr ist Nahe", 13.03.2019)

Seite: 25

2. Mose 20,13 Die Völkerwelt erkennt an, dass man nicht töten soll, und zieht Mörder für ihre Taten zur Rechenschaft. Trotzdem behandeln viele Filme, Fernsehserien und Romane brutalen Mord so, als sei es ein ganz unschuldiges Thema, das der Zerstreuung und Ablenkung dienen könne. Als Christen müssen wir uns die Frage stellen: Was ist wichtiger, der ...

Für Abonnenten

Buchbesprechung

Der Bibel-Raucher (Manuel Seibel)

Seite: 27

Selten habe ich ein christliches Buch nach dem Lesen mit einer solchen Freude zugeklappt wie das Buch, das die Geschichte des Bibel-Rauchers Wilhelm Buntz beschreibt. Die zweite Schlagzeile auf dem Cover – die knallharte Lebensgeschichte eines Ex-Knackis – trifft es. Und diese Geschichte ist sehr beeindruckend. Was kann aus einem Burschen werden, der als Baby von seiner ...

Für Abonnenten

Die gute Saat

Verkehrt eingecheckt

Seite: 32

Das Leben und den Tod habe ich euch vorgelegt, den Segen und den Fluch! So wähle das Leben, damit du lebest. 5. Mose 30,19 Stellen wir uns einmal Folgendes vor: Erst im letzten Moment erreicht ein viel beschäftigter Manager den Flughafen. Er hetzt durch die Abfertigungshalle, durch die Kontrolle und hinein ins Flugzeug. Gerade noch geschafft! Schon rollt die Maschine zur Startbahn ...


Elberfelder Übersetzung

Die Elber­fel­der Über­set­zung Edi­tion CSV ist eine wort­ge­treue Über­set­zung der Bi­bel in ver­ständ­li­cher Spra­che. Auf die­ser Web­sei­te kön­nen Sie den Bi­bel­text voll­stän­dig le­sen und durch­su­chen. Zu­dem wer­den Werk­zeu­ge an­ge­bo­ten, die für das Stu­di­um des Grund­tex­tes hilf­reich sind.

www.csv-bibel.de
Der beste Freund

Die­se Mo­nats­zeit­schrift für Kin­der hat viel zu bie­ten: Span­nen­de Kurz­ge­schich­ten, in­te­res­san­te Be­rich­te aus an­de­ren Län­dern, vie­les aus der Bi­bel, Rät­sel­sei­ten, Aus­mal­bil­der, Bi­bel­kurs, an­sprech­ende Ge­stal­tung. Da Der beste Freund die gu­te Nach­richt von Je­sus Chris­tus im­mer wie­der ins Blick­feld rückt, ist die­ses Heft auch sehr gut zum Ver­tei­len ge­eig­net.

www.derbestefreund.de
Im Glauben leben

Die­se Mo­nats­zeit­schrift wen­det sich an alle, die ihr Glau­bens­le­ben auf ein gu­tes Fun­da­ment stüt­zen möch­ten. Die­ses Fun­da­ment ist die Bi­bel, das Wort Got­tes. Des­halb sol­len al­le Ar­ti­kel die­ser Zeit­schrift zur Bi­bel und zu ei­nem Le­ben mit un­se­rem Ret­ter und Herrn Je­sus Chris­tus hin­füh­ren.

Viele Artikel zu unterschiedlichen Themen - aber immer mit einem Bezug zur Bibel.

www.imglaubenleben.de