Heft 08/2018

Grußwort

Editorial (Manuel Seibel)

Seite: 3

Als Christen haben wir einen großen Schatz in unseren Händen: das Wort Gottes und die darin offenbarte Wahrheit. Diese Wahrheit umfasst viele kleine Schätze, die zusammen ein wunderbares Bild ergeben. Wenn man eine Ecke oder ein Detail daraus entfernte, würde etwas Wichtiges fehlen. Denn das, was Gott uns schenkt, ist in allem wertvoll. Daher ermahnt uns der Apostel Paulus: ...

Themenheft

Was ist Apologetik? (Tobias Walker)

Seite: 4

Der Begriff „Apologetik“ stammt vom griechischen Wort „apologia“ (Verteidigung, Rechtfertigung)[1]. Im römischen Rechtssystem der damaligen Zeit bezeichnete der Begriff die Verteidigungsrede des Rechtsanwalts bzw. Angeklagten in seiner Anhörung. Dabei gab es eine Erstverhandlung (prima actio) und eine Zweitverhandlung (secunda actio), bei der es einmal um die ...

Für Abonnenenten

Themenheft

Mit gutem Gewissen an Gott und seine Schöpfung glauben (Christian Steen)

Seite: 11

Dieser Artikel erhebt nicht den Anspruch, die Evolutionstheorie zu widerlegen. Das ist letztlich gar nicht möglich, da es um Vorgänge geht, die sich wissenschaftlich weder beweisen noch widerlegen lassen – schon gar nicht in Form eines kurzen Artikels. Die heute geltende, synthetische Evolutionstheorie ist zudem sehr komplex mit umfangreichen Lehrbüchern. Andererseits ist es ...

Themenheft

Glaubwürdigkeit der Bibel (Arend Remmers)

Seite: 18

Kinder lernen heute in der Schule, die Bibel sei „ein schönes altes Märchenbuch“. Das ist das bislang letzte Resultat einer radikalen „Theologie“, die vor mehr als einem halben Jahrhundert in die Universitäten einzog und die „Entmythologisierung der Bibel“ predigte. Sie besagt, nur die Dinge, die mit heutigen wissenschaftlichen Erkenntnissen zu ...

Für Abonnenenten

Themenheft

Apologetik & Erfüllte Prophetien (Martin Bremicker)

Seite: 25

Antworten auf die Skeptiker „Woher willst du wissen, dass die Bibel Gottes Wort ist? Sie ist doch von Menschen geschrieben.“ „Die Bibel ist doch voller Fehler und Widersprüche.“ Der Teufel macht einen Dauerbeschuss auf das Buch, das sich die Wahrheit nennt. Müssen wir die Bibel verteidigen? Versuchen, sie in Schutz zu nehmen? Nein, sie verteidigt sich ...

Für Abonnenenten

Die gute Saat

Was man hört – und was nicht

Seite: 32

Wer Ohren hat, zu hören, der höre! Nehmt zu Ohren und hört meine Stimme, horcht auf und hört meine Rede! Matthäus 11,15; Jesaja 28,23 Zwei Freunde gehen in hellem Sonnenschein eine stark befahrene und laute Straße entlang. Da fragt einer der beiden: „Hörst du die Grille zirpen?“ – „In dem Stimmengewirr?“, sagt der andere. ...

Bibelstellen: Matthäus 11,15; Jesaja 28,23


Der beste Freund

Diese Monatszeitschrift für Kinder hat viel zu bieten: Spannende Kurzgeschichten, Fort­setzungs­erzählungen, interessante Berichte aus anderen Ländern, vieles aus der Bibel – kindgerecht erklärt, Rätselseiten, Ausmalbilder; Geschichten für die ganz Kleinen (ABC-Seite), eingehefteter vierseitiger Bibelkurs (in den Monaten April-Dezember), ansprechende Gestaltung. Da Der beste Freund die gute Nachricht von Jesus Christus immer wieder ins Blickfeld rückt, ist dieses Heft auch sehr gut zum Verteilen geeignet.

www.derbestefreund.de
Im Glauben leben

Diese Monatszeitschrift wendet sich an alle, die ihr Glaubensleben auf ein gutes Fundament stützen möchten. Dieses Fundament ist die Bibel, das Wort Gottes. Deshalb sollen alle Artikel dieser Zeitschrift zur Bibel und zu einem Leben mit unserem Retter und Herrn Jesus Christus hinführen. Der Leser soll angeregt werden, das Wort Gottes intensiv zu lesen und dann mit in den Alltag zu nehmen, wo der Glaube sich bewährt.

Viele Artikel zu unterschiedlichen Themen - aber immer mit einem Bezug zur Bibel.

www.imglaubenleben.de