Augen-Blick

Ich möchte geistlich wachsen!

Der Wunsch

Hast du diesen Wunsch auch? Wenn ja, dann hast du bereits eine erste wichtige Voraussetzung für geistliches Wachstum erfüllt.

Das Wort Gottes

Aber neben dem Wunsch ist das Lesen des Wortes Gottes ein weiterer, wichtiger Bestandteil, um in deinem Leben geistliche Fortschritte zu machen. Dabei steht nicht allein das reine Verständnis im Vordergrund, sondern die Umsetzung in deinem Leben. (Jak 1,22)

Neue Herzensausrichtung

Wenn du immer wieder über das Wort Gottes nachdenkst, werden in deinem Herzen neue, an der Bibel orientierte Denkweisen entstehen und schließlich eine neue Herzensausrichtung Einzug halten. (Ps 1,2.3)

Ehrfurcht vor Gott

Die Ehrfurcht vor Gott ist dabei eine wesentliche Ausrichtung deines Lebens. Diese Haltung und Einstellung ist der Ausgangspunkt für Weisheit (Hiob 28,28).

Gebet

Wenn du spürst, dass Weisheit mangelt, darfst du Gott im Gebet darum bitten. Gott gibt Antwort auf aufrichtige Gebete und Er wird dir Weisheit und klugen Rat geben für deinen Lebensweg. (Spr 2,7)

Reines Gewissen

Im vertrauten Umgang mit Gott wirst du Punkte in deinem Leben erkennen, die nicht zu seinem Wesen passen. Bringe diese Bereiche im Selbstgericht vor Gott und bitte Ihn um Kraft und Hilfe, damit du diese Punkte ändern kannst. (Spr 2,7.8)

Wachstum

Das Ergebnis wird sein, dass Gott dir Weisheit und Erkenntnis schenken wird, die dir sehr wertvoll sein wird. (Spr 2,10)