Augen-Blick

Lass mich doch deinen Weg wissen

Würdest du gerne wissen, was in dem neuen Jahr auf dich zukommt? Es gibt einen, der jetzt schon weiß, was du alles erleben wirst. Es ist dein Gott! Wenn du also wissen willst, was auf dich zukommt, dann bist du bei ihm an der richtigen Adresse.

Auch Mose wollte das gerne wissen, als er mit dem Volk Israel aus Ägypten geflohen war und vor der Wüste stand. Aber Gott gab ihm keine detaillierte Wegbeschreibung. Er gab ihm etwas Besseres zur Antwort:

Mein Angesicht wird mitgehen, und ich werde dir Ruhe geben (2. Mose 33,14)

Vielleicht hast auch du viele Fragen, auf die du gerne heute schon eine Antwort bekommen würdest, z.B.:

  • Werde ich einen Ausbildungsplatz bekommen?
  • Werde ich den Führerschein schaffen?
  • Wird sich mein Mitschüler/meine Mitschülerin noch retten lassen?
  • Werde ich geistlich wachsen?
  • Wer wird mein Ehemann/meine Ehefrau?

Diese Fragen wird Gott dir erst im Laufe deines Lebens beantworten. Aber was er dir heute verspricht, ist noch viel mehr wert. Er verspricht dir:

Ich bin bei dir und werde dich nicht verlassen! (Jesaja 43,2 und Josua 1,5)

Weil du weißt, dass dein Gott jeden Tag in seiner Hand hat, darfst du ihm still vertrauen und dich jeden Tag neu auf seine Hilfe und seine Führung verlassen.