Heft 04/2012

Editorial

Grußwort (M. Vogelsang)

Seite: 3

„Heilig“ – was bedeutet dieses Wort eigentlich? Hat es etwas mit meinem Leben als Christ zu tun? Die meisten Menschen werden dieses Wort im kirchengeschichtlichen Kontext verstehen. In einem Teil der Christenheit werden bekanntlich „verdienstvolle“ Personen zu Heiligen erklärt. Das macht z.B. ein Ortschild in der Nähe meines Wohnorts deutlich, auf dem zu ...

Personen in der Bibel

Ein Denkmal der Gnade Gottes - Manasse (R. Möckel)

Seite: 4

Manasse – unter besten Bedingungen aufgewachsen, als Zwölfjähriger auf Jerusalems Thron, dann der Absturz: als der schlimmste Götzendiener, den das Königreich Juda je erlebt hat, wird er zum Mörder seiner eigenen Söhne. Gottes Appelle bleiben ungehört, so dass er mit Gericht eingreift. Doch das Erstaunliche passiert: Manasse bereut sein Leben und findet ...

Bibelstellen: 2Kö 21; 2Chr 33
Stichwörter: Manasse

Jesus Christus

Der Samariter (D. Backhaus)

Seite: 10

Wo sind aber die neun (bist du)? Einer aber von ihnen, als er sah, dass er geheilt war, kehrte zurück und verherrlichte Gott mit lauter Stimme; und er fiel aufs Angesicht zu seinen Füßen und dankte ihm; und er war ein Samariter. Jesus aber antwortete und sprach: Sind nicht die zehn gereinigt worden? Wo sind aber die neun? Sind keine gefunden worden, die zurückkehrten um ...

Bibelstellen: Lk 17,15-19

Post von Euch

Gnadengabe des Nicht-Heiratens (M. Seibel)

Seite: 13

Frage: In diesen Tagen wurde ich mit einer Frage konfrontiert, die offenbar sehr selten gestellt wird, denn ich konnte keinen Artikel zu diesem Thema finden. Die Frage lautet: Wie erkenne ich, ob ich die Gabe des Ledigseins nach 1. Kor. 7,7 und 37 habe? Es gibt manche Artikel zum Ledigsein, aber meistens mit der Frage: Wie kann ich aus dieser Situation, die ich mir nicht selbst ausgesucht habe, ...

Bibelstellen: 1Ko 7,7; 1Ko 7,37
Stichwörter: Heiraten

Gute Botschaft

Höchste Instanz - Preußenkönig Friedrich II (F. König)

Seite: 18

Um den Preußenkönig Friedrich II., liebevoll auch „der Alte Fritz“ genannt, ranken sich viele Anekdoten. So wird von einem legendären Nachbarschaftsstreit in der Nähe von Schloss Sanssouci erzählt – über den Wahrheitsgehalt ist man sich allerdings nicht einig –, wo Friedrich der Große sich durch das Geklapper einer nahe beim ...

Bibelstellen: 2Ko 6,2; Heb 4,7

Bibel praktisch

Schwanger - Schwangerschaftsabbruch (Matthias Franke)

Seite: 21

Bis ungefähr Mitte des letzten Jahrhunderts war ein Schwangerschaftsabbruch in Deutschland eine Straftat, lange Zeit unter Androhung der Todesstrafe verboten. Änderungen der gesellschaftlichen Meinung und der medizinischen Möglichkeiten führten zu verschiedenen Gesetzesänderungen. Nach jetzigem recht ist ein Abbruch in den ersten 14 Wochen einer Schwangerschaft nach ...

Stichwörter: Abtreibung, Schwangerschaft

Bibel praktisch

Heilig, heiliger, am heiligstens? (M. Schäfer)

Seite: 25

Fabian soll für den Religionsunterricht ein Referat über den heiligen Antonius, den „Schutzpatron“ der Reisenden und Liebenden, halten, und fragt sich bei seiner Recherche, wie die Kriterien für die Heiligsprechung einer Person mit der Bibel übereinstimmen. In seiner täglichen Bibellese beginnt er gerade mit dem Philipperbrief und liest dort, dass Paulus ...

Stichwörter: Heilig, Heiligung, Heiligkeit

Louis Pasteur

Seite: 32

Im Jahr 1892 sitzt ein älterer Herr in einem Zug und liest in der Bibel. Neben ihm ist ein junger Student in eine wissenschaftliche Fachliteratur vertieft. Nach einiger Zeit fragt der junge Mann seinen Nachbarn: „Glauben Sie etwa noch an dieses alte Buch voller Fabeln und Märchen?“ „Ja, natürlich. Aber es ist kein Fabelbuch, sondern das Wort Gottes!“ Der ...

Bibelstellen: Hebr 11,3
Stichwörter: Pasteur


Download des Hefts

Dieses Heft kann auch im PDF-Format heruntergeladen werden.

Download als PDF

Der beste Freund

Diese Monatszeitschrift für Kinder hat viel zu bieten: Spannende Kurzgeschichten, Fort­setzungs­erzählungen, interessante Berichte aus anderen Ländern, vieles aus der Bibel – kindgerecht erklärt, Rätselseiten, Ausmalbilder; Geschichten für die ganz Kleinen (ABC-Seite), eingehefteter vierseitiger Bibelkurs (in den Monaten April-Dezember), ansprechende Gestaltung. Da Der beste Freund die gute Nachricht von Jesus Christus immer wieder ins Blickfeld rückt, ist dieses Heft auch sehr gut zum Verteilen geeignet.

www.derbestefreund.de
Im Glauben leben

Diese Monatszeitschrift wendet sich an alle, die ihr Glaubensleben auf ein gutes Fundament stützen möchten. Dieses Fundament ist die Bibel, das Wort Gottes. Deshalb sollen alle Artikel dieser Zeitschrift zur Bibel und zu einem Leben mit unserem Retter und Herrn Jesus Christus hinführen. Der Leser soll angeregt werden, das Wort Gottes intensiv zu lesen und dann mit in den Alltag zu nehmen, wo der Glaube sich bewährt.

Viele Artikel zu unterschiedlichen Themen - aber immer mit einem Bezug zur Bibel.

www.imglaubenleben.de