Heft 06/2017

Editorial

Gottes Wort (Henning Brockhaus)

Seite: 3

Warum sollen wir Gottes Wort lesen? Darauf gibt es viele Antworten. Die einfachste ist vielleicht, dass es absolut fahrlässig wäre, es nicht zu tun. Denn es ist das Wort des allmächtigen Gottes, in dessen Hand alles ist. Die Äußerungen deines Schöpfers – wie fatal wäre es, daran vorbeizugehen! In diesem Heft geht es öfter um dieses Wort. Beim ...

Bibel praktisch

Die tägliche Bibelandacht (4) (Manuel Seibel)

Seite: 4

Man kann die Bibel lesen, weil man „muss“. Es gehört sich für uns Christen, Gottes Wort zu lesen. Du kannst die Bibel aber auch lesen, weil du weißt, dass dies für dich nützlich ist. In diesem Artikel findest du einige „Funktionen“, die Gottes Wort in unserem Leben übernimmt. Warum? (3) Noch einmal beschäftigt uns heute die Frage: ...

Bibelstellen: Psalm 119,6

Lebensbeschreibung

Martin Luther – Rechtfertigung aus Glauben (Teil 6) (Hartmut Mohncke)

Seite: 7

Martin Luthers zentrales Anliegen: Rechtfertigung aus Glauben Wahrscheinlich ist nie so viel über Martin Luther und über sein Wirken geschrieben worden wie zum Lutherjahr 2017. Luthers Bibelübersetzung und der damit verbundene Einfluss auf die deutsche Sprache sind unvergesslich. Wie schön wäre es, wenn die Heilsbotschaft der Bibel, die zur Reformationszeit ...

Bibelstellen: Röm 3,24-26; Röm 3,23; Römer 1,17; Römer 4,25; Röm 3,27; 3. Mo 16; 2. Mo 25,20; 3. Mo 16,14; Römer 4,25; Röm 8,32; Apg 13,35; Röm 5,1; Röm 8,33.38.39

Für Abonnenenten

Augen-Blick

Eingehüllt in Christus (Jan Geese)

Seite: 14

Wenn ein Gutachter den Wert eines Autos festlegt, dann untersucht er das Auto bis ins Detail. Und je mehr Mängel und Fehler er sieht, desto mehr reduziert sich der Wert des Autos. Hast du dich als Kind Gottes vielleicht schon mal gefragt: Wieviel bin ich eigentlich wert? Wenn du die Sünde und das Versagen in deinem Leben siehst, kann es schnell sein, dass du dich wertlos ...

Bibelstudium

Das Markusevangelium (3) (Michael Vogelsang)

Seite: 17

Hier gehts weiter zum Bibelstudium Hier geht es zu den Lösungen der Bibelarbeit Markus (2)

Bibelstellen: Markus 7

Für Abonnenenten

Post von Euch

Wirkt Gott heute noch Wunder?

Seite: 27

Liebes Folge mir nach – Team, letzte Woche lernte ich Christen kennen, und wir haben uns etwas über den Glauben unterhalten. Sie erzählten, dass sie manchmal auf die Straße gehen und mit kranken Leuten für Heilung beten. Dabei legen sie die Hand auf die betroffene Stelle und dann beten sie zu Gott im Namen Jesu, dass sie geheilt werden sollen. Sie haben mir auch von ...

Für Abonnenenten

Die gute Saat

Ich glaube...

Seite: 32

Das Wort ist gewiss und aller Annahme wert, dass Christus Jesus in die Welt gekommen ist, um Sünder zu erretten. 1. Timotheus 1,15 Professor Howard A. Kelly (1858–1943) gehörte zu den führenden Gynäkologen seiner Zeit und pflegte mit vielen anderen Wissenschaftlern über die unterschiedlichsten Fragen Gedankenaustausch. Kelly war in einem christlichen ...

Bibelstellen: 1. Timotheus 1,15


Der beste Freund

Diese Monatszeitschrift für Kinder hat viel zu bieten: Spannende Kurzgeschichten, Fort­setzungs­erzählungen, interessante Berichte aus anderen Ländern, vieles aus der Bibel – kindgerecht erklärt, Rätselseiten, Ausmalbilder; Geschichten für die ganz Kleinen (ABC-Seite), eingehefteter vierseitiger Bibelkurs (in den Monaten April-Dezember), ansprechende Gestaltung. Da Der beste Freund die gute Nachricht von Jesus Christus immer wieder ins Blickfeld rückt, ist dieses Heft auch sehr gut zum Verteilen geeignet.

www.derbestefreund.de
Im Glauben leben

Diese Monatszeitschrift wendet sich an alle, die ihr Glaubensleben auf ein gutes Fundament stützen möchten. Dieses Fundament ist die Bibel, das Wort Gottes. Deshalb sollen alle Artikel dieser Zeitschrift zur Bibel und zu einem Leben mit unserem Retter und Herrn Jesus Christus hinführen. Der Leser soll angeregt werden, das Wort Gottes intensiv zu lesen und dann mit in den Alltag zu nehmen, wo der Glaube sich bewährt.

Viele Artikel zu unterschiedlichen Themen - aber immer mit einem Bezug zur Bibel.

www.imglaubenleben.de